Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

 Heute gab es an unserer Schule ziemlich große Aufregung. Grund dafür war ein ausgelöster Alarm, der eine Gefahrenlage signalisierte. Stand jetzt handelte es sich um einen Fehlalarm, der durch eine technische Störung ausgelöst wurde. Die Polizei hat das Gebäude durchsucht und dann die einzelnen Räume wieder freigegeben. Gegen 11:30 Uhr hat die Polizei das gesamte Gebäude wieder vollständig freigegeben.

Für die Schülerinnen und Schüler herrschte zu keiner Zeit reale Gefahr!

 Die Schülerinnen und Schüler haben sich zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrer vorbildlich verhalten. Herzlichen Dank dafür! Im Anschluss haben wir die Situation in den einzelnen Klassen besprochen und versucht aufzuarbeiten. Wir hoffen, dass auch dies im Rahmen der Möglichkeiten gut gelungen ist. Wir werden in Zusammenarbeit mit der Fachfirma, die die Anlage installiert hat, versuchen, den Fehler rasch zu finden und zu beheben.

 Wir hoffen, dass Sie mit dieser Information die Lage richtig einschätzen können und auch auf Fragen Ihrer Kinder entsprechend reagieren können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung dabei!

Axel Bächi

Stellvertretender Schulleiter

aktuelle Termine

  • Mathe ohne Grenzen 10er 28 Jan 2020 07:30 to 12:35
  • Ausgabe Halbjahresinformation und zeugnisse 11 und 12 31 Jan 2020 All Day
  • JtfO Ski alpin 31 Jan 2020 All Day
  • Zeitzeuge Geschichte Klassen 12 03 Feb 2020 All Day
  • Kollegenorchester 04 Feb 2020 17:15 to 19:00
  • 28 Jan - 04 Feb