• 2_7_080719_2_web
 In regelmäßigen Abständen werden hier Bilder des aktuellen Standes unseres Energie-Haus-Baus veröffentlicht.

  • 20190528_151433_web
Eine Gruppe voller hungriger und wissensdurstiger Energie-AG´ler begab sich auf den Weg zu einer Besichtigung ins Sägewerk Schneider in Eberhardzell. Von dort stammen alle Holzprodukte, die in unserem Energiehaus verbaut werden. Gegen Hunger half ein Laib Brot, den Wissensdurst stillte Franz Hengge von der Firma Schneider. Zuerst erhielten wir interessante Einblicke, wie aus einem kleinen Sägewerk an einem Bach innerhalb von 100 Jahren ein großer Betrieb wurde.

Anschließend inspizierten wir die fast vollständig automatisierte Herstellung von Holzfaserplatten, die zur ökologischen Dämmung verwendet werden.

Helm auf, Warnweste an und bloß nichts anfassen: Die Regeln für unsere Führung waren klar, als plötzlich die Maschinen stoppten. Wo ist Robert? Hat er etwa doch ..?

  • 2_4_16519_2_web
Zwei Wochen nach dem Spatenstich sind die grundlegenden Arbeiten im wörtlichen Sinne erledigt:

Die Maurerarbeiten der Firma Dobler konnten im ersten Abschnitt pünktlich beendet werden. Die Fundamentmauern der Garage sowie die Säulenfundamente für das Haus stehen. Auch die Fundamente für die Brücke über den Teich sind vorbereitet.

Jetzt in der dritten Bauwoche (13.05. – 17.05.19) konnte mit dem Aufrichten des Holzhauses begonnen werden.

  • IMG_4552_web
Heute, am 29.4.2019, war es endlich soweit!

Nach gut zweijähriger Planung fand der langersehnte Spatenstich für das Energiehaus statt (wir berichteten: Projekt Energiehaus - Wie ist der Stand der Dinge?)

Bürgermeister, Schulleitung, Vertreter der Planungs- und Baufirmen und die Energie-AG  - alle wichtigen Beteiligten waren da, um das Projekt "Energie-Haus" in die nun folgende Bauphase zu bringen.

Eine Bauphase, die "hoffentlich möglichst kurz sein wird" (Herr Müller), damit sich alle bald wieder zum Richtfest treffen können.

Download