• DSC09604_web
Um sich auf das fachpraktische Abitur in Musik vorzubereiten, absolvieren die Schülerinnen und Schüler des Neigungsfaches Musik pro Halbjahr ein Vorspiel. Anders als in den letzten Jahren entschieden sich die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten dazu, dieses Vorspiel in einem kleineren Rahmen, im Musiksaal des Gymnasiums, wo auch ihre Abiturprüfung stattfinden soll, zu gestalten. Somit trafen sich die mittlerweile „Alten Hasen“ (was das Vorspiel angeht) am Dienstagabend, um sich ein letztes Mal vor ihrem wohl wichtigsten Wertungsspiel, vor Publikum zu beweisen. Von Angst und Aufregung war hier eigentlich kaum mehr etwas zu spüren, wobei der Abend natürlich immer wieder von etwas Nervenkitzel geleitet wurde.

  • IMG_20190115_112754516_web
Am 15.01.2019 fand das alljährliche „Jugend trainiert für Olympia - Skilanglauf“ statt.

Aber was ist das eigentlich?                                                                                    

Jedes Jahr gibt es einen Tag, an dem Wintersportbegeisterte sich einen Wettkampf sowohl im klassischen Langlauf, als auch beim Skating liefern. Von Grundschule bis zur Kursstufe waren alle Stufen der Schulen aus der Umgebung dabei.  

  • AG_EnergieHaus_Modell
– Symposium zum aktuellen Stand und den weiteren Maßnahmen

Interessierten Schülern, Lehrern und Eltern bot das Energiehaus-Symposium am 30. November 2018 reichlich Informationen zum Verlauf des Projekts und zeigte Wege zur Umsetzung auf.

Worum geht’s?
Unter Leitung von Herrn Amann plant die Energie-AG seit 2016 den Bau eines ökologisch nachhaltigen Energiehauses im Schulgarten.

Mit dem Start ins neue Jahr 2019 hat sich die Gruppe der Schülerzeitung etwas Neues auf die Agenda geschrieben.

Die verfassten Artikel sollen nun nicht mehr nur auf der online-Plattform (www.gisny.eu) zu lesen sein, sondern auch analog im Schulhaus veröffentlicht werden. Hierzu wurden unsere Litfaßsäulen etwas präpariert, damit schnell jeder sieht, was es Neues gibt.


Viele Spaß beim Lesen.

  • IMG_4784_web
Die Nikolaikirche füllte sich und es war schwer einen Platz zu finden. Am Freitag den 14.12.2018 war der Grund dafür das Adventskonzert, das von Herr Deuschle, Frau Kurz und Herr Kaufmann organisiert worden ist und vermutlich alle Anwesenden in weihnachtliche Stimmung versetzte.